Marktkommentar von Dr. Otmar Lang, Chefvolkswirt der TARGOBANK

In Deutschland droht ein politisches Vakuum – und das vielleicht für eine längere Zeit. Andere Länder kennen diese Situation bereits: 209 Tage brauchte es in den Niederlanden nach der Wahl, bis die neue Regierung stand. In Spanien 315 Tage und in Belgien sogar 541 Tage. Betrachtet man – in einem natürlich verengten Blick – ausschließlich die Entwicklung der Wirtschaft und der Börsen, dann ist ein solches Vakuum gar nicht so schlecht.

Denn auch ohne voll handlungsfähige Regierung kann der Wachstumskurs eines Landes stabil sein. So fiel das niederländische Wachstum während des politischen Vakuums im zweiten Quartal dieses Jahres mit 3,8 Prozent so hoch aus wie seit dem Beitritt zur Währungsunion nicht mehr. Dieser Wert lag klar über dem europäischen Durchschnitt. Auch die niederländische Aktienbörse AEX ließ sich durch das Fehlen einer voll handlungsfähigen Regierung nicht beirren (siehe Chart unten). Der AEX konnte gegenüber dem europäischen Aktienindex STOXX 600 während dieses Zeitraums sogar outperformen.

Ähnlich lief es in Spanien ab. Hier fanden im Dezember 2015 Parlamentswahlen statt, eine Regierung wurde nach Neuwahlen aber erst im Oktober 2016 gebildet. In dieser Zeitspanne hatten die spanischen Aktien zwischenzeitlich zwar underperformt, aber im Monat der Regierungsbildung war der Unterschied so gut wie auf null zusammengeschmolzen.

Wir wollen nicht zu vollmundig behaupten, dass es der Wirtschaft ohne voll handlungsfähige Regierung besser geht. Möglicherweise aber lässt sich ein politisches Vakuum an den Börsen besser durchstehen, wenn die fundamentalen Rahmenbedingungen stimmen – so geschehen in Spanien und den Niederlanden.

Auch für Deutschland sehen wir nicht die Gefahr, dass die Märkte unter den derzeitigen politischen Unsicherheiten einbrechen. Dafür ist die wirtschaftliche Situation Deutschlands derzeit einfach zu stabil – auch ohne neue Bundesregierung.


 

Über TARGOBANK

Die TARGOBANK verfügt über mehr als 90 Jahre Erfahrung auf dem deutschen Bankenmarkt. Sie betreut vier Millionen Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden. Das Angebot für Privatkunden umfasst die Bereiche Konto & Karten, Kredit & Finanzierung, Sparen & Geldanlage, Vermögen & Wertpapiere sowie Schutz & Vorsorge. Angebote für Geschäfts- und Firmenkunden ergänzen ihr Geschäftsmodell: So bietet die TARGOBANK Absatzfinanzierungen für Einzelhändler, über die Autobank Einkaufs- und Absatzfinanzierungen für Kfz-Händler sowie Finanzprodukte für Klein- und Kleinstunternehmen, Selbstständige und Freiberufler an. Darüber hinaus bietet die TARGOBANK Unternehmen Finanzierungslösungen in den Bereichen Factoring, Leasing und Investitionsfinanzierung an. Der Schwerpunkt im Privat-, Geschäfts- und Firmenkundengeschäft liegt auf einfachen, attraktiven Bankprodukten, gutem Service sowie auf einer langfristigen und nachhaltigen Entwicklung. Um nah am Kunden zu sein, betreibt die TARGOBANK rund 350 Standorte in 200 Städten in Deutschland, und sie ist telefonisch rund um die Uhr im Service Center erreichbar. Die Bank kombiniert die Vorteile einer Digitalbank mit persönlicher Beratung und exzellentem Service in den Filialen und beim Kunden zuhause. Hauptsitz der TARGOBANK ist Düsseldorf. Deutschlandweit beschäftigt sie 7.500 Mitarbeiter. In Duisburg führt die Bank ein Dienstleistungscenter mit 2.000 Mitarbeitern. Hinzu kommen Verwaltungseinheiten in Mainz (Factoring) und Düsseldorf (Leasing). Als Tochter der Genossenschaftsbank Crédit Mutuel, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, ist die Bank ein sicherer Partner für ihre Kunden. Weiterführende Informationen: www.targobank.de

Über Crédit Mutuel

Crédit Mutuel Alliance Fédérale ist eine der größten und finanzstärksten Bankengruppen in Europa mit sehr guten Ratings. Sie vereint die Stärken einer Genossenschaftsbank mit starker regionaler und lokaler Verankerung mit denen der international agierenden Geschäftsbank Crédit Industriel et Commercial (CIC). Sie bilden ein weltweites Netzwerk mit 4.500 Geschäftsstellen, rund 70.000 Mitarbeitern und mehr als 25 Millionen Privat- und Geschäftskunden. Weiterführende Informationen: www.creditmutuel.de oder www.bfcm.creditmutuel.fr

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

TARGOBANK AG
Unternehmenskommunikation
Tel.: 0211 8984 1300
Fax: 0211 8984 1164
pressestelle@targobank.de